TrustedShop-Icon

Sicher kaufen

Lieferwagen-Icon

Versandkostenfrei ab 49€

moll Markenseite

Moll Schreibtischstühle
Moll Lampen

Die Moll Kinderschreibtische wachsen ein ganzes Schülerleben lang mit

Mit dem Schuleintritt bekommt die Mehrheit aller deutschen Erstklässler einen eigenen Schreibtisch. An ihm sollen die Hausaufgaben gemacht werden, aber er wird natürlich auch in der Freizeit für malen oder basteln gebraucht. Doch wie lange kann ein Kinderschreibtisch genützt werden? Im schlimmsten Fall muss bereits nach wenigen Jahren ein neuer Schreibtisch angeschafft werden, weil das Kind zu groß für den alten Schreibtisch geworden ist oder mehr Platz benötigt wird. Doch dafür hat die deutsche Firma Moll eine Lösung gefunden: Den mitwachsenden Moll Kinderschreibtisch.

Die Firma Moll

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1925 als Schreinerei von der Familie Moll. Der Firmenstandort war damals wie heute in Gruibingen auf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg. 1974 brachte die Firma Moll den ersten Kinderschreibtisch auf den Markt, der in der Höhe verstellbar war. Außerdem hatte er eine Arbeitsplatte, die man schräg stellen konnte, um die optimale Sitz- und Schreibposition zu fördern. Diese Art von Schreibtisch war weltweit einzigartig und somit sehr innovativ. In den 1990er Jahren wurde von Moll das basic-System eingeführt. Mit diesem System schuf Moll Arbeitsplätze für Kinder und Jugendliche, die komplett mitwachsen. Die Qualität der Möbel von Moll überzeugte auch bald über die Landesgrenzen hinaus. Heute exportiert Moll seine Erzeugnisse in rund 30 Länder weltweit.

Die Philosophie von Moll

Inklusive dem Schultag sitzen Kinder und Jugendliche bis zu 9 Stunden am Tag am Schreibtisch. Eine falsche Höhe schadet dem ganzen Körper. Sie kann zu Verspannungen und Haltungsschäden führen und somit Kopf- und Rückenschmerzen verursachen. Die Folge sind Konzentrationsschwierigkeiten und Lernprobleme. Ergonomisch durchdachte Möbel tragen somit entscheidend zur Gesundheit und dem schulischen Erfolg von Kindern bei. Doch nicht nur die Körpergröße verändert sich. Auch der Platzbedarf kann im Laufe der Jahre steigen oder sich verringern. Es können auch plötzlich andere Bedürfnisse auftauchen, wie etwa ein Computerarbeitsplatz. Investiert man zum Schulbeginn in einen mitwachsenden Schreibtisch, hat man ein Möbelstück, das viele Jahre benützt werden kann und sich – gegebenenfalls mit wenigen Zusatzmodulen - den geänderten Ansprüchen anpassen lässt. Moll konzipiert und produziert alle seine Möbel in Deutschland und unterzieht sie einer eingehenden Qualitäts- und Sicherheitsprüfung. Moll-Möbel tragen das GS-Zeichen, ein Gütesiegel, das für ausgezeichnete Sicherheit steht und das Umweltzeichen „Blauer Engel“. Das Unternehmen ist so überzeugt von der Qualität seiner Produkte, dass es auf alle seine Möbel fünf Jahre Garantie gewährleistet. Die Garantie gilt jedoch nicht für Verschleißteile und Bezugsmaterialien, Oberflächen von Einzelteilen, Rollen und Gasfedern.

Kinderschreibtische von Moll

Alle Moll Kinderschreibtische lassen sich in Höhe, Breite, Tiefe, Funktion und Farbe verändern. Die Höhe kann mittels zwei verschiedener Systeme verstellt werden. Je nach Modell, mit Einhängebeschlägen oder einem Seilzug. Letzteren können Kinder sogar schon ganz leicht selbst bedienen. Nur an der Schnur mit dem Jojo ziehen und schon ändert sich durch einen Seilzug die Höhe des Schreibtisches. Breite und Tiefe lassen sich mit Erweiterungen vergrößern. Diese können an den Seiten eingehängt werden. Für geänderte Ansprüche können Zusatzfunktionen an den Schreibtisch angebaut werden. Beispielsweise verschiedene Decks, Schubladen oder eine Kabelkanalabdeckung. Während Kinder es gerne so bunt wie möglich haben möchten, setzen Teenager oft lieber auf Schlichtheit. Um auf diesen geänderten Geschmack zu reagieren, hat Moll Farbapplikationen (zum Beispiel für Abdeckkappen) entwickelt, die austauschbar sind. Eine Auswahl liegt jedem Schreibtisch bei. Alle Moll Kinderschreibtische haben abgerundete Ecken und Kanten, sodass die Verletzungsgefahr minimiert wird. Die Tischplatten sind aus hochwertigen Spanplatten hergestellt und können bei Verschmutzung ganz einfach nass, trocken oder mit Putzmittel abgewischt werden.

Schreibtisch-Modelle

Der Kinderschreibtisch Moll Champion hat die Grundmaße 120 x 72 cm. Seine Höhe kann von 53 cm bis zu 82 cm eingestellt werden. Die Besonderheit des Champions ist, dass ein Teil der Tischplatte schräggestellt werden kann, während der andere Teil flach bleibt. Ideal, um darauf Bücher, Hefte oder sonstiges Zubehör abzustellen. Der Tisch kann somit für Rechts- als auch für Linkshänder optimal eingestellt werden. Der Champion ist in drei Versionen erhältlich: „Champion front“, „Champion left up “ und „Champion right up“. Moll empfiehlt „Left up“ für Rechtshänder und „Right up“ für Linkshänder. „Front“ kann von allen genutzt werden. Mitgeliefert werden bei jedem Moll Champion eine Buchstütze, eine Magnetische Abrutschsperre, ein Kabelkanal und ein Taschenhaken. Außerdem liegt eine Box mit 7 Farbfolien bei, die an die Fußkufen und die Abdeckkappen angebracht und ausgewechselt werden können.

 

Das Schreibtischmodell Winner hat die Maße 121 × 71 cm. Die Höhenverstellbarkeit gibt es zur Auswahl entweder mit einem 10stufigen Einhängebeschlag oder mit Seilzug. Der Winner kann von 53 cm bis zu 82 cm eingestellt werden. Er kann mit drei Stauraumoptionen ausgebaut werden. Jedes Winner-Modell enthält ein aufklappbares Stiftefach und Farbapplikationen in sechs verschiedenen Farben. Außerdem eine Buchstütze, einen Taschenhaken und eine magnetische Abrutschsperre. Je nach Bedarf kann der Winner mit verschiedenen Ergänzungen nachgerüstet werden.

 

Mit dem Modell Winner Compact hat Moll eine Schreibtischlösung für kleinere Räume geschaffen. Mit 91×71 cm ist er deutlich kleiner als die anderen Modelle, aber genauso vielseitig einsetzbar. Auch hier kann zwischen der Höhenverstellbarkeit mit Einhängebeschlag oder Seilzug gewählt werden. Genau wie sein großer Bruder, der Winner, kann der Winner Compact in der Höhe von 53 cm bis zu 82 cm eingestellt werden. 3 Stauraumoptionen stehen auch hier zur Auswahl. Ein aufklappbares Stiftefach, eine Buchstütze, ein Taschenhaken und eine magnetische Abrutschsperre bringt er ebenso mit, wie Farbapplikationen in sechs verschiedenen Farben. Auch er kann durch verschiedene Erweiterungen ausgebaut werden.

Welche Erweiterungen gibt es?

Je nach Modell bietet Moll verschiedene Erweiterungselemente an. Im Einzelnen sind das: Die Riesenschublade, die Schubladenabdeckung, die Kabelkanalabdeckung, das Multideck, das Side Top, das Flex Deck und die Vario Box. Alle sind leicht zu montieren und zu entfernen.

Welche Produkte bietet Moll sonst noch an?

Mit Moll lässt sich ein kompletter Arbeitsplatz für Kinder gestalten. Denn ein Schreibtisch kann doch erst so richtig benützt werden, wenn er auch die passende Ausstattung hat. Somit kann man bei Moll auch die passende Schreibtischunterlage, ein Orgaset für Arbeitsplatte oder Schublade, einen Kabelbutler und zusätzliche Buchstützen kaufen. Um alle wichtigen Unterlagen und Schätze zu verstauen, eignet sich ein Container am besten. Moll bietet hier drei unterschiedliche Modelle an, die je nach Schreibtischmodell und Ansprüchen, ausgewählt werden können. Doch was nützt einem ein Schreibtisch ohne Stuhl? Daher hält Moll auch die passenden Schreibtischstühle bereit, die selbstverständlich ebenfalls höhenverstellbar, ergonomisch und robust sind. Die Modelle Scooter, Maximo und Woody gibt es in vielen farbenfrohen Designs. Und wenn einem das bisherige Design einmal nicht mehr gefällt, kann der Polsterbezug problemlos gegen einen anderen ausgetauscht werden. Selbstverständlich sind die Bezüge waschbar bei 40 Grad und schadstoffgeprüft. Eine gute Beleuchtung ist wichtig für konzentriertes und augenschonendes Arbeiten. Daher sollte eine Leuchte auf keinem Schreibtisch fehlen. Moll bietet mit den Modellen Flexilight und Mobilight gleich zwei ebenso praktische wie stylische Lösungen an.