TrustedShop-Icon

Sicher kaufen

Lieferwagen-Icon

Versandkostenfrei ab 49€

Schulranzen für Jungen und Mädchen

Ihren Schulranzen bequem und sicher online kaufen

Vor dem Start in die Schule muss der richtige Schulranzen ausgesucht werden. Ist für die i-Männchen meist die Marke und das coole Erscheinungsbild ausschlaggebend, so stehen bei den Eltern Faktoren wie Sicherheit und Funktionalität an erster Stelle. Bei uns finden Sie eine breite Auswahl unterschiedlichster Marken wie Scout, Ergobag, McNeil u.v.m., die beide Faktoren verbinden.

 



Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Der Schulranzen begleitet Ihr Kind an 180 Tagen im Jahr und dies über mehrere Jahre hinweg. Aus diesem Grund sollte der Schultornister sehr gründlich ausgewählt werden. So hat die Stiftung Warentest neun wichtige Kaufkriterien zusammengetragen ¹.

schulranzen_von_vorne  schulranzen_von_hinten

1. Katzenaugeneffekt: Damit Ihr Kind auf dem Weg zur Schule und im Straßenverkehr immer gut gesehen wird, ist es wichtig, dass der Schulranzen mit retroreflektierenden Flächen ausgestattet ist. So wird auftreffendes Licht, beispielsweise ein Autoscheinwerfer, immer zurückgeworfen.

2. Signalfarben: Gerade bei Dämmerung oder an diesigen, dunklen Herbst- und Wintertagen ist Ihr Kind schwer im Straßenverkehr zu sehen und kann leider schnell übersehen werden. Um dies zu verhindern, sollten große Flächen des Schulranzens mit gelben oder orangen, selbstleuchtenden Flächen ausgestattet werden. Denn nur durch diese Warnfarben ist Ihr Kind auch, ohne dass es direkt angeleuchtet wird, gut zu sehen.

3. Deckel: Der Deckel sollte sich weit öffnen lassen und der Verschluss sollte sich leicht und nach Möglichkeit mit einer Hand öffnen lassen.

4. Bodenplatte: Die Bodenplatte des Schulranzens sollte sehr stabil sein. Außerdem ist es wichtig, dass der Ranzen eine hohe Standfestigkeit besitzt. Er sollte auch befüllt nicht umkippen.

5. Seitentasche: Die Seitentaschen sollten genügend Platz für Trinkflaschen und Brotdosen bieten.

6. Rückenpolsterung: Die Rückenpolsterung sollte möglichst ergonomisch, das heißt so geformt sein, dass die Polsterung möglichst viel am Rücken des Schülers anliegt. Außerdem soll die Polsterung nicht zu hart sein.

7. Schultergurte: So wie die Rückenpolsterung sollten auch die Schultergurte gut gepolstert sein. Außerdem sollten sie mindestens 4 cm breit sein.

8. Riemen: Die Riemen der Schultergurte sollten nicht zu lang sein oder es sollte eine Möglichkeit bestehen, an denen die Riemen angebracht werden können

¹: https://www.test.de/Schulranzen-Viele-Ranzen-leuchten-nicht-4504907-4514390/

 

 



So reinigen Sie den Schulranzen

Ein Schulranzen wird an ca. 180 Schultagen im Jahr getragen und intensiv genutzt. Dabei ist der Ranzen sowohl Schmutz als auch den widrigsten Wetterbedingungen ausgesetzt. Damit Sie und Ihr Kind möglichst lange etwas von dem Schulranzen haben, sollten Sie diesem mindestens einmal im Jahr einer intensiven Pflege unterziehen. Hierbei weisen sowohl wir, als auch die Hersteller darauf hin, dass die Reinigung der Schulranzen in ein Spül- oder Waschmaschine nicht zu empfehlen ist. Daher raten wir für eine optimale Reinigung zu diesen drei Schritten:

 schulranzen_reinigen_b-rste schulranzen_reinigen_schwamm  schulranzen_Reinigen_dose 
1. Um den groben Schmutz zu entfernen, bitten wir Sie, den Schulranzen mit einer Bürste vor der eigentlichen Reinigung abzubürsten. 2. Anschließen sollten Sie den Schulranzen mit einer Seifenlauge und einem Schwamm von Innen und von Außen säubern und anschließend trocknen lassen. 3. Damit der Schulranzen auch für die nächste Zeit vor Schmutz und Nässe geschützt ist, sollten Sie den Schulranzen mit einem handelsüblichen Imprägnierspray einsprühen.

 


Sie haben Fragen zum Schulranzen? Wir haben die Antworten

Wie schwer darf ein Schulranzen sein?

Dieses Thema wird kontrovers diskutiert und es herrschen unterschiedliche Ansichten vor¹. So halten einige Experten fest an die sogenannte 10%-Regel fest, wonach der befüllte Schulranzen nur 10% des Körpergewichts wiegen darf. Demgegenüber stehen Experten der Universität Saarbrücken. Diese haben in einer Studie² herausgefunden, dass die 10% Regel völlig wirklichkeitsfremd sei, und das ein Schulranzengewicht von 20% problemlos vom Kind toleriert werden würde. Jedoch würde dies auch stark von der körperlichen Fitness des Kindes abhängen. Da diese Antworten für Sie als Elternteil relativ unbefriedigend sind, rät Oliver Ludwig von Universität Saarbrücken, dass Sie Ihr Kind einige Male zur Schule begleiten sollten und dann während des Schulweges die Haltung Ihres Kindes beobachten. Sollte sich die Haltung grundlegend ändern, dürfte dies ein Indiz für eine zu hohe Belastung sein.

¹:http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/aechzende-schulkinder-was-darf-ein-ranzen-wiegen-a-579357.html
²:http://www.sportpaedagogik-sb.de/pdf/2009/Wydra%20Potsdam.pdf

Wie muss ein Schulranzen sitzen & wie packe ich meinen Schulranzen richtig

Viel wichtiger als das Gewicht eines Schulranzens ist der richtige Sitz und wie die Schultasche gepackt ist. Denn wenn der Schulranzen falsch gepackt und dazu noch falsch auf dem Rücken Ihres Kindes sitzt, dann kann auch der leichteste Schulranzen nicht vor Rückenschmerzen schützen. Aus diesem Grund haben wir ein liebevolles Video erstellt, welches Ihnen und Ihrem Kind anschaulich erklärt, wie ein Schulranzen sitzen soll. Auch wird in dem Video das richtige Packen des Schulranzens erklärt. Denn auch das Packen ist für einen gesunden Sitz des Schulranzens sehr wichtig.
Zum Video »

Wann kommen die neuen Schulranzen auf dem Markt?

Um die künftigen Grundschüler zu überzeugen, lassen sich die Schulranzenhersteller jedes Jahr viele tolle Motive und neue, innovative  Modelle einfallen. Aufgrund der Tatsache, das die Schulranzen oftmals bei Oma und Opa unter den Weihnachtsbaum liegen, sind die meisten Schulranzen schon vor Weihnachten erhältlich. In den meisten Fällen sind die neuen Motive aber ab Mitte Oktober erhältlich.

Wer kauft den Schulranzen?

Diese Frage wird von Familie zu Familie unterschiedlich beantwortet. So werden die baldigen Erstklässler in manchen Familien schon zu Weihnachten von Oma und Opa mit einer Schultasche beschenkt, welchen sie dann voller Stolz das ganze Weihnachtsfest tragen. In anderen Familien wird der Schulranzen als Gebrauchsgegenstand angesehen und wird dann zwischendurch gekauft. In jedem Fall sollte dies jede Familie individuell selbst für sich entscheiden.

Was kostet ein Schulranzen?

Die Preise für Schulranzen unterliegen einer sehr großen Spanne und fangen meist bei ca. 90 € an und gehen dann rauf bis zu 220 €. Jedoch sollte beachtet werden, dass bei Schulranzen am unteren Ende der Skala wirklich nur der Schulranzen angeboten wird, wohingegen am oberen Ende der Preisskala komplette Schulranzen Sets zum Verkauf stehen. Diese Sets variieren in der Anzahl der Produkte. Aber in der Regel gehören neben einem Etui, einem Schlampermäppchen auch der Sportbeutel oder ein Brustbeutel im passenden Dessin zum Set, und sorgen so dafür, dass der Grundschüler schon direkt komplett ausgestattet ist.

Wie lange Garantie auf Schulranzen?

In jedem Fall gilt für unsere Schulranzen die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren¹. Darüber hinaus bieten einige Hersteller eine zusätzlich Garantie an. So bieten die Marken Scout und DerDieDas eine Dreijährige Garantie. Die Garantiebestimmungen der Marken finden Sie hier:
• Scout
• McNeill
• DerDieDas
• Ergobag
• Step by Step


¹: wallstreet online

Wann soll man den Schulranzen kaufen? Wann sind die Schulranzen günstig?

Eine genaue Aussagen, wann die Schulranzen am Günstigsten sind und wann diese am Besten gekauft werden können, kann so nicht getroffen werden. Denn so sind manche Marken sehr Preisstabil wohingegen andere Schulranzen sehr starken Schwankungen unterworfen sind. Diese starken Schwankungen lassen sich dann oft auf die Verfügbarkeit zurückführen. Wer aber zulange wartet, und dann auf noch niedrigere Preise hofft, der läuft Gefahr, dass die Preise wieder steigen.

Wie viel Volumen sollte ein Schulranzen haben?

In jedem Fall sollte der Schulranzen ausreichend Platz für die Schulsachen der Schüler bieten. Das bedeutet, dass DIN A4 Hefte und Bücher mühelos verstaut werden können. In der Regel setzt dies ein Mindestvolumen von 15 l voraus. Auch die AGR e.V. rät zu einem Mindestvolumen von 15 l.¹

¹: http://www.agr-ev.de/de/geprueft-und-empfohlen/produkte/71-schulranzen
 
 
Beliebte Marken unserer Eltern
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 39
1 von 39