TrustedShop-Icon

Sicher kaufen

Lieferwagen-Icon

Versandkostenfrei ab 49€

Eastpak Markenseite

 

Die aktuellen Eastpak Rucksack Modelle im Überblick





 

Wählen Sie Ihr Lieblingsmotiv des Eastpak Rucksack







Eastpak Schulrucksäcke bieten viel Qualität

Viele erfolgreiche Unternehmensgeschichten beginnen ganz simpel und ohne große Visionen für die Zukunft. Doch die Firmengründer oder ihre Nachfolger entdecken bereits früh ihre Chancen und nutzen sie. Bei Eastpak begann man 1952 mit der Herstellung von Seesäcken und Rucksäcken für die amerikanische Armee. Wie man weiß, achtet man bei der Army nicht auf Schönheit, optischen Schickschnack oder verschiedene Farbgebungen, sondern auf hohe Funktionalität, viel Stauraum und lange Haltbarkeit. Damals hieß Eastpak noch "Eastern Canvas Products, Inc." Doch 1985 war man bereits dabei, seine Kollektion zunehmend peppiger und bunter zu gestalten. Der Eastpak Schulrucksack war im Entstehen. Dass dieser Rucksacktyp einmal Kult werden würde, wusste man damals noch nicht.

 


Eastpak Schulrucksäcke im Ausverkauf

Wir haben viele verschiedene Eastpak Rucksäcke im Angebot. Dabei handelt es sich um Auslaufmodellen aus den Vorjahren, die wir zu günstigen Preisen anbieten können. Dies sind alles Restposten, die abverkauft werden, solange der Vorrat reicht. Daher sollten Sie schnell zugreifen, um ein Schnäppchen zu erhalten. 

Zum eastpak Sale

 


Weitere Informationen zu den Eastpak Rucksäcken

Hier erhalten Sie weitere nützliche Informationen rund um das Sortiment von Eastpak. Es werden häufig gestellte Fragen beantwortet, viel Spaß beim durchlesen.

Wie verlief der Erfolgsweg von Eastpak?

Armeetaschen in typischen Armeefarben oder Flecktarn wurden unter Studenten und Schülern der Achtzigerjahre der Hit. Ein neuer Markt tat sich dadurch für das Unternehmen auf. Der Sohn des Firmengründers machte sich daran, diesen Markt zu erschließen. Eine alleinige Abhängigkeit vom Militär schien nicht krisensicher und entwicklungsfähig zu sein. Daraufhin benannte sich die "Eastern Canvas Products, Inc." in "Eastpak" um. Mit dem "Padded Pak'r"-Rucksack hatte das Unternehmen gleich sein erstes Spitzenprodukt für den konventionellen Markt im Sortiment. Bereits Mitte der Achtziger tat man etwas damals Unerhörtes: Man gewährte den Kunden auf alle Produkte eine lebenslange Garantie. Diese musste man aus juristischen Gründen später wieder zurückfahren und auf maximal 30 Jahre begrenzen - doch auch das ist noch eine ungewöhnlich lange Garantiezeit.

Welche Qualität haben Eastpak Schulrucksäcke?

In den Neunzigern des vergangenen Jahrhunderts fiel Eastpak durch außergewöhnliche Werbeanzeigen auf, um noch bekannter zu werden. Eine PR-Kampagne zeigte beispielsweise ein Skelett, das in der Wüste auf ausgetrocknetem Boden liegt und noch einen wie neu aussehenden Eastpak Rucksack umgeschnallt hat. Damit wollte man die Langlebigkeit und hohe Qualität seiner Produkte herausstellen. Eine bessere Botschaft hätte das Unternehmen nicht wählen können. Es lag im Zeitgeist, der Wegwerfgesellschaft ein langlebiges, nachhaltiges Produkt mit langer Garantie auf seine Haltbarkeit anzubieten. In Amerika sind Umweltbewusstsein, Ressourcenschonung und soziales Engagement für erfolgreiche Unternehmen heute eine Pflichtübung. Für Eastpak war es das schon viel früher.

Gibt es designerische Kunstwerke bei Eastpak?

Die Beschäftigung von Spitzendesignern gehörte von Anfang an zum Konzept des Unternehmens. Immerhin wollte man mit seinen durablen Produkten zuerst Amerika erobern und dann die Restwelt erfreuen. Wie erfolgreich Eastpak mit seinem Konzept mittlerweile ist, sieht man unter anderem an der Zusammenarbeit mit einem Modedesigner wie Jean-Paul Gaultier. Die Aussage dahinter ist, dass ein Eastpak Rucksack längst ein bedeutendes Modeaccessoire und ein Lifestyle-Artikel ist. Die Farb- und Formenvielfalt der Schulrucksäcke nahm im Laufe der Zeit erheblich zu. Nicht geändert wurde aber die designerische Formensprache, die immer eindeutig der Eastpak-Philosophie zuzuordnen ist. Die Optik der Eastpak Schulrucksäcke ist meistens eindeutig. Zugleich entwickelte man den ersten Klassiker unter den Eastpak Schulrucksäcken, den Padded Pack'r. 2004 und 2011 erfreute man die jungen Käufer mit besonders außergewöhnlichen Designs, die den Eastpak-Rucksack zu einem Kunstwerk mit limitierten Auflagen hochstilisierten. Das geschah zum Teil zu einem guten Zweck, zum Beispiel anlässlich einer Aktion gegen AIDS.

Welche Garantie gibt es auf Schulrucksäcke?

Mittlerweile ist das Eastpak-Sortiment "erwachsen" geworden. Die Amerikaner haben sich von der reinen Armeeversorgung hin zur weltbekannten Lifestyle-Gepäckmarke mit hohen Nutzwert und Spaßfaktor entwickelt. Heute bedient das Unternehmen die ganze Bandbreite vom Laptoprucksack über die Geldbörse und den Backpack-Rucksack bis hin zum Rollkoffer. Sein Garantieversprechen musste Eastpak modifizieren. Unbeschränkte Garantie ohne Wenn und Aber gewährt das Unternehmen heute nur noch in den ersten zwei Jahren auf jedes Produkt. Die Garantie für 30 Jahre wird beschränkt auf bestimmte Produktgruppen und Schäden, die nicht auf einen gebrauchsgerechten Umgang zurückzuführen sind. Ein Grund für diese Entscheidung lag wohl darin, dass das Unternehmen eventuelle Klagen von klagewütigen Amerikanern abwenden wollte.

Welcher Rucksack für welches Vorhaben?

Die Eastpak Schulrucksäcke sind meist "Daypacks" bzw. Sport- und Laptop-Rucksäcke. Man kauft sie je nach Alter und Vorhaben in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen. Für Trekkingtripps am Wochenende nimmt man besser ein Backpack, das mehr Packvolumen aufweist. Wer ein Skateboard, ein Notebook oder eine Wasserflasche mitnehmen möchte, benötigt einen Rucksack mit entsprechenden Tragevorrichtungen. Den Klassiker unter den Schulrucksäcken, den "Padded Pack'r", gibt es bis heute. Man kann diesen Kult-Rucksack heutzutage in zahlreichen Farbstellungen und unterschiedlichsten Designs kaufen. Er gehört zu den meistverkauften Schulrucksäcken der Welt. Der "Padded Pack'r" von Eastpack bewährt sich auch im modernen Schulalltag. Er bietet nämlich heutzutage eine gepolsterte Laptop-Hülle neben dem großen Hauptfach und der aufgesetzten Extratasche vorne. Bequemlichkeit beim Tragen wird durch die gepolsterte Rückseite und die Gurte gewährleistet. Mit 24 Litern Packvolumen überzeugt der "Padded Pack'r" seit 1952. 30 Jahre Garantie überzeugen auch kritisch eingestellte Eltern von diesem Kauf.

Welche Rucksackmodelle gibt es bei Eastpak?

Der Padded Pack'r blieb nicht der einzige Rucksack-Bestseller von Eastpak. Die Modelle "Out of Office", das kleinere Rucksack-Modell "Orbit" oder der Rucksack "Wyoming" lehnten sich optisch sichtbar an das Kultmodell an. Sie wurden nur mit etwas mehr oder weniger Platz ausgestattet, um unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Wer aber nicht denselben Eastpak-Rucksack tragen möchte wie alle Klassenkameraden, findet im Eastpak-Sortiment reichlich Alternativen. Daypack-Modelle wie

- "Pinnacle"
- "Provider"
- "Ultimate"
- "Wyoming"
- oder "Orbit"

bieten verschiedene Größen, Designs und Grundausstattungen. Für alle gilt das Reparaturangebot des Herstellers bei eventuellen Materialschäden. Zu den Eastpak Schulrucksäcken gehören auch die Sportrucksäcke. Hier punkten Modelle wie
- "Getter"
- "Striky"
- "Hutson"
- "Basher"
- und "Floid",

die mit unterscheidbarer Optik und anderer Aufteilung bzw. Ausstattung glänzen. Alle Eastpak Schul- und Sportrucksäcke sind selbstverständlich auch alltagstauglich. Über ihre peppigen Designs ermöglichen sie den Kids, ihre Individualität auszudrücken. Zusätzlich können Federmäppchen, Geldbeutel oder Hüllen für iPads und Notebooks bei Eastpak entdeckt werden. Auch hier bleibt der Hersteller bei bewährter Qualität, frischen Farben und dem bereits klassisch-schlichten Design seiner Taschen.

Welche Eastpak Schulrucksäcke eignen sich für Jugendliche?

Die Jugendlichen bedienen sich beim Eastpak Sortiment der Rucksäcke, die ihnen am besten gefallen. Da die meisten Jugendlichen spätestens ab der Oberstufe ein Notebook oder ein Tablet dabei haben, sind auch die Eastpak Laptop-Rucksäcke eine Alternative. Man kann in vielen dieser Eastpak-Modelle auch A4-Ordner oder Geschäftsunterlagen mitnehmen. Wer als erwachsen werdendes Erstsemester oder Auszubildender nicht länger auf einen Eastpak Schulrucksack mit geringen Volumen angewiesen sein möchte, bedient sich einfach im ebenso reichhaltigen Schultertaschen-Sortiment des Herstellers.

Welche Ausstattungen sind geboten?

Ein Rucksack dieses Herstellers wird nicht nur über seine funktionellen Qualitäten definiert. Im Gegenteil: Die Funktion ist beim Eastpak Schul- und Universitätsrucksack eher nebensächlich. Der Kultfaktor und die Qualität zählen mehr als aufwendige Ausstattungsmerkmale. Trotzdem überzeugt ein Sportrucksack von Eastpak natürlich mit viel Funktion. Neben dem heute obligatorischen Laptopfach sind
- unterteilte Vorfächer
- ergonomische Schultergurte (zum Teil mit Brustbeingurten ausgestattet)
- Extra-Gurte für die Skateboard-Befestigung
- Vorderfächer mit Reißverschlüssen
- integrierte Schlüsselclips
- Ausweis- oder Reisepass-Taschen
- Mehrzweckfächer mit Reißverschluss an den Rucksackseiten
- und Fächer mit einem Ausgang für Kopfhörer-Kabel zu finden.

Übergreifendes Thema vieler moderner Eastpak Daypacks für Jugendliche ist die "urbane Mobilität". Dazu gehört eine Tauglichkeit der Rucksäcke für angesagte Fun-Sportarten wie Mountainbiken, Climben, Trekken, Surfen oder Skateboard-Fahren. Ausstattungen, bei denen man Skateboard-Packriemen, seitliche Wasserflaschen-Taschen oder Hüftgurte gegen ein Verrutschen nach oben bei einem tiefgelegten Fahrradlenker findet, entsprechen diesem Lebensstil.

Wie kann man Eastpak Rucksäcke reinigen?

Einen Eastpak Schulrucksack aus Kunstfasern kann man einfach per Handwäsche reinigen oder bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen. Da er in vielseitigen Kontexten benutzt wird, verschmutzt er nach einer Weile und sieht unansehnlich aus. Die Lederrucksäcke erhalten nach und nach eine schöne Patina. Sie benötigen nur hin und wieder eine Lederpflege.

Welches Rucksack-Volumen ist geboten?

Das Volumen der verschiedenen Eastpak Rucksäcke ist sehr unterschiedlich. Es stellt ein wichtiges Kaufkriterium dar. Einem achtjährigen Schüler mutet man besser keinen Eastpak Schulrucksack mit 33 oder 38 Litern Volumen zu. Geeigneter sind der "Padded Pack'r", das Modell "Rowlo ITO" oder der "Wyoming"-Rucksack mit 24 Litern Volumen. Das Rucksack-Modell "Floid" punktet mit 16 Litern Volumen. Noch kleiner ist das Eastpak-Modell "Orbit" mit nur 10 Litern Volumen. Eastpak bietet für jeden gedachten Verwendungszweck geeignete Rucksackgrößen an.

Was spricht für einen Rucksack-Kauf?

Vorteilhaft am Rucksack ist, dass man die Hände frei hat. Viele Schüler und Studenten fahren mit dem Fahrrad, Tretroller oder Scooter zur Bildungsstätte. Der Eastpak Rucksack hängt aber bei vielen jungen Schülern zu tief, weil er zu schwer beladen wird. Das ist allerdings ein Problem, das die Schulen lösen müssten. Wenn man sieht, dass Erst- und Zweitklässler bereits einen Schulranzen oder -Rucksack, einen Turnbeutel und zusätzlich noch eine weitere Tasche schleppen, kommt einen das Erbarmen an. Der erste Eastpak Schulrucksack sollte so gekauft werden, dass seine Träger optimal auf die Größe des Kindes eingestellt werden können und der Rucksack alles tragen kann, was erforderlich ist. Wie beim Schulranzen auch, kauft man dann einen etwas größeren Schulrucksack und nutzt den alten als Freizeit- oder Sportrucksack weiter.
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 9
1 von 9