TrustedShop-Icon

Sicher kaufen

Lieferwagen-Icon

Versandkostenfrei ab 49€

Post-it Notes – Von der Kirche in die Büros der Welt!

  • • Post-it Super Sticky Notes kleben auf fast allen Oberflächen
  • • können wieder verwendet werden
  • • hinterlassen keine Klebespuren

Post-it Notes wurden durch Zufall erfunden...

Die Erfindung der Post-it Notes geschah, wie so vieles in der Geschichte, durch einen Zufall. So wurde Mitte der 60ger Jahre des letzten Jahrhunderts eine Tafel mit einem Klebefilm entwickelt. Ziel dieser Erfindung war es, Haftnotizen an dieser Tafel anbringen zu können. Jedoch wurde diese Erfindung nicht vom Markt angenommen. Einige Jahre später ärgerte sich ein Kollege des Erfinders bei einer Chorprobe darüber, dass die Notenblätter immer wegflogen. Er erinnerte sich an die Erfindung des Klebers und lieh sich den Kleber aus, um die Rückseite der Notenblätter damit zu bestreichen. Denn der Vorteil dieses Klebers war, dass man das Papier ohne Probleme wieder lösen kann und so war Post-it Notes geboren.

Post-it Notes in vielen Farben und Formen

Die Firma 3M, wo der Erfinder angestellt war, patentierte die Erfindung und brachte die Post-it Notes erfolgreich auf den Markt. So war die ursprüngliche Post-it Notes kanariengelb und hatte eine Größe von 76 x 76 mm. Mittlerweile gibt es Post-it Notes in verschiedenen Farben und Größen was bis zu 400 Produktvarianten führt. Diese Beliebtheit würdigte das „Fortune“-Magazin und ernannte Post-it Notes zu einer der wichtigsten Erfindungen des 20 Jahrhunderts.

Kleiner Zettel, großer Anspruch

Wie und wo werden die Haftnotizen heute angewendet? Kühlschrank, Bildschirm, Tür, Spiegel oder Wand - ... die Haftnotizen kommen längst nicht mehr nur auf Papier zum Einsatz, wofür sie eigentlich entwickelt wurden. Gefordert ist heute: Sicherer Halt - und das auf einer Vielzahl von Oberflächen.

Post-it Super Sticky Notes - die Besten, die wir je hatten!

Für die flexiblen Anforderungen bestens geeignet: Post-it Super Sticky Notes, die praktisch überall sicher haften, nicht nur auf Papier! Um die Kundenwünsche weiterhin perfekt zu bedienen, wird daher insbesondere die Post-it Super Sticky Produktrange vom Erfinder der Haftnotiz weiterentwickelt und vielseitig ausgebaut. Sie dürfen gespannt sein: Soviel Ideenreichtum bleibt haften!

Weitere Informationen:
  • • Post-it Super Sticky Notes kleben auf fast allen Oberflächen
  • • können wieder verwendet werden
  • • hinterlassen keine Klebespuren

Post-it Notes wurden durch Zufall erfunden...

Die Erfindung der Post-it Notes geschah, wie so vieles in der Geschichte, durch einen Zufall. So wurde Mitte der 60ger Jahre des letzten Jahrhunderts eine Tafel mit einem Klebefilm entwickelt. Ziel dieser Erfindung war es, Haftnotizen an dieser Tafel anbringen zu können. Jedoch wurde diese Erfindung nicht vom Markt angenommen. Einige Jahre später ärgerte sich ein Kollege des Erfinders bei einer Chorprobe darüber, dass die Notenblätter immer wegflogen. Er erinnerte sich an die Erfindung des Klebers und lieh sich den Kleber aus, um die Rückseite der Notenblätter damit zu bestreichen. Denn der Vorteil dieses Klebers war, dass man das Papier ohne Probleme wieder lösen kann und so war Post-it Notes geboren.

Post-it Notes in vielen Farben und Formen

Die Firma 3M, wo der Erfinder angestellt war, patentierte die Erfindung und brachte die Post-it Notes erfolgreich auf den Markt. So war die ursprüngliche Post-it Notes kanariengelb und hatte eine Größe von 76 x 76 mm. Mittlerweile gibt es Post-it Notes in verschiedenen Farben und Größen was bis zu 400 Produktvarianten führt. Diese Beliebtheit würdigte das „Fortune“-Magazin und ernannte Post-it Notes zu einer der wichtigsten Erfindungen des 20 Jahrhunderts.

Kleiner Zettel, großer Anspruch

Wie und wo werden die Haftnotizen heute angewendet? Kühlschrank, Bildschirm, Tür, Spiegel oder Wand - ... die Haftnotizen kommen längst nicht mehr nur auf Papier zum Einsatz, wofür sie eigentlich entwickelt wurden. Gefordert ist heute: Sicherer Halt - und das auf einer Vielzahl von Oberflächen.

Post-it Super Sticky Notes - die Besten, die wir je hatten!

Für die flexiblen Anforderungen bestens geeignet: Post-it Super Sticky Notes, die praktisch überall sicher haften, nicht nur auf Papier! Um die Kundenwünsche weiterhin perfekt zu bedienen, wird daher insbesondere die Post-it Super Sticky Produktrange vom Erfinder der Haftnotiz weiterentwickelt und vielseitig ausgebaut. Sie dürfen gespannt sein: Soviel Ideenreichtum bleibt haften!

Weitere Informationen:
  • • Post-it Super Sticky Notes kleben auf fast allen Oberflächen
  • • können wieder verwendet werden
  • • hinterlassen keine Klebespuren

Post-it Notes wurden durch Zufall erfunden...

Die Erfindung der Post-it Notes geschah, wie so vieles in der Geschichte, durch einen Zufall. So wurde Mitte der 60ger Jahre des letzten Jahrhunderts eine Tafel mit einem Klebefilm entwickelt. Ziel dieser Erfindung war es, Haftnotizen an dieser Tafel anbringen zu können. Jedoch wurde diese Erfindung nicht vom Markt angenommen. Einige Jahre später ärgerte sich ein Kollege des Erfinders bei einer Chorprobe darüber, dass die Notenblätter immer wegflogen. Er erinnerte sich an die Erfindung des Klebers und lieh sich den Kleber aus, um die Rückseite der Notenblätter damit zu bestreichen. Denn der Vorteil dieses Klebers war, dass man das Papier ohne Probleme wieder lösen kann und so war Post-it Notes geboren.

Post-it Notes in vielen Farben und Formen

Die Firma 3M, wo der Erfinder angestellt war, patentierte die Erfindung und brachte die Post-it Notes erfolgreich auf den Markt. So war die ursprüngliche Post-it Notes kanariengelb und hatte eine Größe von 76 x 76 mm. Mittlerweile gibt es Post-it Notes in verschiedenen Farben und Größen was bis zu 400 Produktvarianten führt. Diese Beliebtheit würdigte das „Fortune“-Magazin und ernannte Post-it Notes zu einer der wichtigsten Erfindungen des 20 Jahrhunderts.

Kleiner Zettel, großer Anspruch

Wie und wo werden die Haftnotizen heute angewendet? Kühlschrank, Bildschirm, Tür, Spiegel oder Wand - ... die Haftnotizen kommen längst nicht mehr nur auf Papier zum Einsatz, wofür sie eigentlich entwickelt wurden. Gefordert ist heute: Sicherer Halt - und das auf einer Vielzahl von Oberflächen.

Post-it Super Sticky Notes - die Besten, die wir je hatten!

Für die flexiblen Anforderungen bestens geeignet: Post-it Super Sticky Notes, die praktisch überall sicher haften, nicht nur auf Papier! Um die Kundenwünsche weiterhin perfekt zu bedienen, wird daher insbesondere die Post-it Super Sticky Produktrange vom Erfinder der Haftnotiz weiterentwickelt und vielseitig ausgebaut. Sie dürfen gespannt sein: Soviel Ideenreichtum bleibt haften!

Weitere Informationen:
Mehr erfahren
• Post-it Super Sticky Notes kleben auf fast allen Oberflächen • können wieder verwendet werden • hinterlassen keine Klebespuren Post-it Notes wurden durch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Post-it Notes – Von der Kirche in die Büros der Welt!
  • • Post-it Super Sticky Notes kleben auf fast allen Oberflächen
  • • können wieder verwendet werden
  • • hinterlassen keine Klebespuren

Post-it Notes wurden durch Zufall erfunden...

Die Erfindung der Post-it Notes geschah, wie so vieles in der Geschichte, durch einen Zufall. So wurde Mitte der 60ger Jahre des letzten Jahrhunderts eine Tafel mit einem Klebefilm entwickelt. Ziel dieser Erfindung war es, Haftnotizen an dieser Tafel anbringen zu können. Jedoch wurde diese Erfindung nicht vom Markt angenommen. Einige Jahre später ärgerte sich ein Kollege des Erfinders bei einer Chorprobe darüber, dass die Notenblätter immer wegflogen. Er erinnerte sich an die Erfindung des Klebers und lieh sich den Kleber aus, um die Rückseite der Notenblätter damit zu bestreichen. Denn der Vorteil dieses Klebers war, dass man das Papier ohne Probleme wieder lösen kann und so war Post-it Notes geboren.

Post-it Notes in vielen Farben und Formen

Die Firma 3M, wo der Erfinder angestellt war, patentierte die Erfindung und brachte die Post-it Notes erfolgreich auf den Markt. So war die ursprüngliche Post-it Notes kanariengelb und hatte eine Größe von 76 x 76 mm. Mittlerweile gibt es Post-it Notes in verschiedenen Farben und Größen was bis zu 400 Produktvarianten führt. Diese Beliebtheit würdigte das „Fortune“-Magazin und ernannte Post-it Notes zu einer der wichtigsten Erfindungen des 20 Jahrhunderts.

Kleiner Zettel, großer Anspruch

Wie und wo werden die Haftnotizen heute angewendet? Kühlschrank, Bildschirm, Tür, Spiegel oder Wand - ... die Haftnotizen kommen längst nicht mehr nur auf Papier zum Einsatz, wofür sie eigentlich entwickelt wurden. Gefordert ist heute: Sicherer Halt - und das auf einer Vielzahl von Oberflächen.

Post-it Super Sticky Notes - die Besten, die wir je hatten!

Für die flexiblen Anforderungen bestens geeignet: Post-it Super Sticky Notes, die praktisch überall sicher haften, nicht nur auf Papier! Um die Kundenwünsche weiterhin perfekt zu bedienen, wird daher insbesondere die Post-it Super Sticky Produktrange vom Erfinder der Haftnotiz weiterentwickelt und vielseitig ausgebaut. Sie dürfen gespannt sein: Soviel Ideenreichtum bleibt haften!

Weitere Informationen:
  • • Post-it Super Sticky Notes kleben auf fast allen Oberflächen
  • • können wieder verwendet werden
  • • hinterlassen keine Klebespuren

Post-it Notes wurden durch Zufall erfunden...

Die Erfindung der Post-it Notes geschah, wie so vieles in der Geschichte, durch einen Zufall. So wurde Mitte der 60ger Jahre des letzten Jahrhunderts eine Tafel mit einem Klebefilm entwickelt. Ziel dieser Erfindung war es, Haftnotizen an dieser Tafel anbringen zu können. Jedoch wurde diese Erfindung nicht vom Markt angenommen. Einige Jahre später ärgerte sich ein Kollege des Erfinders bei einer Chorprobe darüber, dass die Notenblätter immer wegflogen. Er erinnerte sich an die Erfindung des Klebers und lieh sich den Kleber aus, um die Rückseite der Notenblätter damit zu bestreichen. Denn der Vorteil dieses Klebers war, dass man das Papier ohne Probleme wieder lösen kann und so war Post-it Notes geboren.

Post-it Notes in vielen Farben und Formen

Die Firma 3M, wo der Erfinder angestellt war, patentierte die Erfindung und brachte die Post-it Notes erfolgreich auf den Markt. So war die ursprüngliche Post-it Notes kanariengelb und hatte eine Größe von 76 x 76 mm. Mittlerweile gibt es Post-it Notes in verschiedenen Farben und Größen was bis zu 400 Produktvarianten führt. Diese Beliebtheit würdigte das „Fortune“-Magazin und ernannte Post-it Notes zu einer der wichtigsten Erfindungen des 20 Jahrhunderts.

Kleiner Zettel, großer Anspruch

Wie und wo werden die Haftnotizen heute angewendet? Kühlschrank, Bildschirm, Tür, Spiegel oder Wand - ... die Haftnotizen kommen längst nicht mehr nur auf Papier zum Einsatz, wofür sie eigentlich entwickelt wurden. Gefordert ist heute: Sicherer Halt - und das auf einer Vielzahl von Oberflächen.

Post-it Super Sticky Notes - die Besten, die wir je hatten!

Für die flexiblen Anforderungen bestens geeignet: Post-it Super Sticky Notes, die praktisch überall sicher haften, nicht nur auf Papier! Um die Kundenwünsche weiterhin perfekt zu bedienen, wird daher insbesondere die Post-it Super Sticky Produktrange vom Erfinder der Haftnotiz weiterentwickelt und vielseitig ausgebaut. Sie dürfen gespannt sein: Soviel Ideenreichtum bleibt haften!

Weitere Informationen:
  • • Post-it Super Sticky Notes kleben auf fast allen Oberflächen
  • • können wieder verwendet werden
  • • hinterlassen keine Klebespuren

Post-it Notes wurden durch Zufall erfunden...

Die Erfindung der Post-it Notes geschah, wie so vieles in der Geschichte, durch einen Zufall. So wurde Mitte der 60ger Jahre des letzten Jahrhunderts eine Tafel mit einem Klebefilm entwickelt. Ziel dieser Erfindung war es, Haftnotizen an dieser Tafel anbringen zu können. Jedoch wurde diese Erfindung nicht vom Markt angenommen. Einige Jahre später ärgerte sich ein Kollege des Erfinders bei einer Chorprobe darüber, dass die Notenblätter immer wegflogen. Er erinnerte sich an die Erfindung des Klebers und lieh sich den Kleber aus, um die Rückseite der Notenblätter damit zu bestreichen. Denn der Vorteil dieses Klebers war, dass man das Papier ohne Probleme wieder lösen kann und so war Post-it Notes geboren.

Post-it Notes in vielen Farben und Formen

Die Firma 3M, wo der Erfinder angestellt war, patentierte die Erfindung und brachte die Post-it Notes erfolgreich auf den Markt. So war die ursprüngliche Post-it Notes kanariengelb und hatte eine Größe von 76 x 76 mm. Mittlerweile gibt es Post-it Notes in verschiedenen Farben und Größen was bis zu 400 Produktvarianten führt. Diese Beliebtheit würdigte das „Fortune“-Magazin und ernannte Post-it Notes zu einer der wichtigsten Erfindungen des 20 Jahrhunderts.

Kleiner Zettel, großer Anspruch

Wie und wo werden die Haftnotizen heute angewendet? Kühlschrank, Bildschirm, Tür, Spiegel oder Wand - ... die Haftnotizen kommen längst nicht mehr nur auf Papier zum Einsatz, wofür sie eigentlich entwickelt wurden. Gefordert ist heute: Sicherer Halt - und das auf einer Vielzahl von Oberflächen.

Post-it Super Sticky Notes - die Besten, die wir je hatten!

Für die flexiblen Anforderungen bestens geeignet: Post-it Super Sticky Notes, die praktisch überall sicher haften, nicht nur auf Papier! Um die Kundenwünsche weiterhin perfekt zu bedienen, wird daher insbesondere die Post-it Super Sticky Produktrange vom Erfinder der Haftnotiz weiterentwickelt und vielseitig ausgebaut. Sie dürfen gespannt sein: Soviel Ideenreichtum bleibt haften!

Weitere Informationen: