TrustedShop-Icon

Sicher kaufen

Lieferwagen-Icon

Versandkostenfrei ab 49€

McNeill Schulranzen Ergo Light Move

  • Schulranzen mit mitwachsenden Schultergurten
  • Weicher Hüftgurt entlastet die Schultern
  • Stabiler Stand dank Bodenplatte

Der McNeill Ergo Light Move passt sich Ihrem Kind an

Mit dem Ergo Light Move hat McNeill für die Kollektion 2016 ein neues Modell auf dem Markt gebracht. So vereint der Ergo Light Move die Stabilität herkömmlicher Schulranzen mit der Ergonomie moderner Rucksäcke. Denn neben einem Brustgurt verfügt der Ergo Light Move auch über einen gepolsterten Hüftgurt, der das Gewicht des Schulranzens von den Schultern Ihres Kindes auf die Hüften verteilt. Darüber hinaus lassen sich die Schultergurte des Ergo Light Move dreistufig auf die Größe Ihres Kindes einstellen. Dies ist ergonomisch sinnvoll und kommt dem Rücken Ihres Kindes zugute. Auch die Kompressionsriemen an den Seiten haben einen Einfluss auf den Tragekomfort. Denn durch die Kompressionsriemen lässt sich das Volumen einstellen, und die schweren Bücher nah am Rücken positionieren. Im Inneren weiß der Ergo Light Move mit einer durchdachten Innenaufteilung zu überzeugen und die markanten Doppelstreifen reflektieren auftreffendes Licht. Hierdurch erhöht sich gerade während der dunklen Jahreszeit die Sichtbarkeit Ihres Kindes im Straßenverkehr.

Lassen sich die Schultergurte verstellen?

Der Ergo Light Move besitzt das neue McNeill SmartFix System, mit dem sich die Schultergurte in wenigen Handgriffen dreistufig auf die jeweilige Größe Ihres Kindes ganz einfach einstellen lassen.

Was wiegt der Ergo Light Move von McNeill

Dieser Schulranzen von McNeill hat ein Eigengewicht von ca. 1.100 Gramm.

Besitzt der McNeill Ergo Light Move Kompressionsriemen?

Damit der Schulranzen auch dann optimal getragen werden kann, wenn der Schulranzen nicht komplett befüllt ist, verfügt der McNeill Ergo Light Move über Kompressionsriemen. Mit diesen Riemen lässt sich das Volumen minimieren und der schwere Inhalt wird so ergonomisch sinnvoll nahe am Rücken getragen.

Wieviel Volumen bietet der McNeill Ergo Light Move?

Mit einem Volumen von ca. 21 Litern bietet der McNeill Move genügend Platz für die Schulutensilien Ihres Kindes.

Lässt sich der Ergo Light Move ergonomisch Tragen?

Neben den verstellbaren Schultergurten verfügt der McNeill Move auch über eine weiche, dem Rücken angepasst Polsterung, sowie über einen Hüft- und Brustgurt. Gerade der Hüftgurt ist für ein ergonomisches Tragen sehr wichtig. Denn die Last des Schulranzens wird so von den schmalen Schultern Ihres Kindes auf die Hüftknochen verlagert. Dies entlastet und schont den Rücken Ihres Kindes.
Mehr erfahren
Schulranzen mit mitwachsenden Schultergurten Weicher Hüftgurt entlastet die Schultern Stabiler Stand dank Bodenplatte Der McNeill Ergo Light Move passt sich Ihrem Kind an Mit dem Ergo... mehr erfahren »
Fenster schließen
McNeill Schulranzen Ergo Light Move
  • Schulranzen mit mitwachsenden Schultergurten
  • Weicher Hüftgurt entlastet die Schultern
  • Stabiler Stand dank Bodenplatte

Der McNeill Ergo Light Move passt sich Ihrem Kind an

Mit dem Ergo Light Move hat McNeill für die Kollektion 2016 ein neues Modell auf dem Markt gebracht. So vereint der Ergo Light Move die Stabilität herkömmlicher Schulranzen mit der Ergonomie moderner Rucksäcke. Denn neben einem Brustgurt verfügt der Ergo Light Move auch über einen gepolsterten Hüftgurt, der das Gewicht des Schulranzens von den Schultern Ihres Kindes auf die Hüften verteilt. Darüber hinaus lassen sich die Schultergurte des Ergo Light Move dreistufig auf die Größe Ihres Kindes einstellen. Dies ist ergonomisch sinnvoll und kommt dem Rücken Ihres Kindes zugute. Auch die Kompressionsriemen an den Seiten haben einen Einfluss auf den Tragekomfort. Denn durch die Kompressionsriemen lässt sich das Volumen einstellen, und die schweren Bücher nah am Rücken positionieren. Im Inneren weiß der Ergo Light Move mit einer durchdachten Innenaufteilung zu überzeugen und die markanten Doppelstreifen reflektieren auftreffendes Licht. Hierdurch erhöht sich gerade während der dunklen Jahreszeit die Sichtbarkeit Ihres Kindes im Straßenverkehr.

Lassen sich die Schultergurte verstellen?

Der Ergo Light Move besitzt das neue McNeill SmartFix System, mit dem sich die Schultergurte in wenigen Handgriffen dreistufig auf die jeweilige Größe Ihres Kindes ganz einfach einstellen lassen.

Was wiegt der Ergo Light Move von McNeill

Dieser Schulranzen von McNeill hat ein Eigengewicht von ca. 1.100 Gramm.

Besitzt der McNeill Ergo Light Move Kompressionsriemen?

Damit der Schulranzen auch dann optimal getragen werden kann, wenn der Schulranzen nicht komplett befüllt ist, verfügt der McNeill Ergo Light Move über Kompressionsriemen. Mit diesen Riemen lässt sich das Volumen minimieren und der schwere Inhalt wird so ergonomisch sinnvoll nahe am Rücken getragen.

Wieviel Volumen bietet der McNeill Ergo Light Move?

Mit einem Volumen von ca. 21 Litern bietet der McNeill Move genügend Platz für die Schulutensilien Ihres Kindes.

Lässt sich der Ergo Light Move ergonomisch Tragen?

Neben den verstellbaren Schultergurten verfügt der McNeill Move auch über eine weiche, dem Rücken angepasst Polsterung, sowie über einen Hüft- und Brustgurt. Gerade der Hüftgurt ist für ein ergonomisches Tragen sehr wichtig. Denn die Last des Schulranzens wird so von den schmalen Schultern Ihres Kindes auf die Hüftknochen verlagert. Dies entlastet und schont den Rücken Ihres Kindes.
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3